Schmuck Fotografie

Die Fotografie von Schmuck, ist ein ganz spezielles Genre.
Viele, auch sehr gute Fotografen, tun sich hier sehr schwer oder scheitern ganz. Derjenige, der sich näher mit der Thematik beschäftigt, wundert sich sicherlich nicht. Angefangen von speziellem Equipment (Großformatkamera, Säulenstativ, Getriebeneiger, Macro- und Micro Objektiven und einer riesigen Auswahl an Zubehör) bis hin zu speziellen Kenntnissen unterscheidet sich die Produktfotografie sehr deutlich von anderen Bereichen.

Lichtsetzung, Spiegelung und Regelung der Schärfentiefe im Bereich von wenigen Millimetern oder auch darunter will gelernt sein und erfordert ein hohes Maß an Genauigkeit und Erfahrung.

Vorheriger in Artikel

© 2017

Thema von Anders Norén